Familientagung 2020 in Nürnberg

Für den 10. Oktober von 10 bis 17 Uhr lud der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Bayern e.V. zur Familientagung 2020 ein. Die Veranstaltung mit dem Motto „Mit Kraft und Mut in die Zukunft“ fand in Nürnberg am Kornmarkt statt. Durch die strengen Corona-Auflagen war die Veranstaltung dieses Jahr nur auf Eltern und Fachpublikum beschränkt worden. Trotzdem fanden die Fachvorträge rund um die Legasthenie und Dyskalkulie und der Austausch zwischen Eltern, Lehrern, Therapeuten und Beratungsstellen regen Anklang (Tagesordnung hier).

Online-Therapie über „Zoom“!

Ich möchte mich heute „aus der Ferne“ melden, bringe aber auch eine Idee mit: Wenn ihr wollt, können wir uns bald über „Zoom“ sehen und hören!

Ich habe die letzten Tage intensiv genutzt, um mich in Sache „Online-Therapie“ vorzubereiten. Ich habe meine Scheu überwunden, Webinare besucht, Informationsportale genutzt und Übungssitzungen abgehalten, so daß ich nun auch Online-Therapie über „Zoom“ anbieten kann.

Wie geht das?
Ähnlich Skype schalten wir uns über Bildschirm = „zoomen“ ganz nah! Ich habe „Zoom“ gewählt, da man hier auch den Bildschirm „teilen“ kann, d.h. wir können uns unsere Arbeitsblätter gegenseitig sichtbar machen.

Wie gehe ich damit um, ist das schwer?
Es ist in jedem Fall eine Umstellung, aber da haben wir ja gerade viel Übung, nicht wahr? Ich gestehe, für mich ist es auch nicht sehr leicht, aber ich arbeite mich ein und finde zunehmend Spaß daran, den ich gerne an euch weitergebe! Wir schaffen das gemeinsam!

Welche Ausrüstung braucht man dafür?
Computer oder Tablet mit Internetanschluss. Es funktioniert auch über Smartphone, aber das ist für die Lerntherapie ungünstig. Das Gerät sollte mit funktionierender Kamera, Mikrofon und Lautsprecher ausgerüstet sein und ein kompatibler Webbrowser verwendet werden (Chrome, Firefox oder Safari). Ich habe dabei die Erfahrung gemacht, dass es oft einfacher ist, das Programm Zoom auf den Rechner runterzuladen.

Wie geht es dann weiter?
Auf Wunsch und nach Einverständniserklärung der freiwilligen Teilnahme verschicke ich Einladungen an deine/Ihre e-mail-Adresse mit einem Link und Passwort. Darüber kommt man mit einem Klick in das Meeting. Wir sehen und hören uns über Bildschirm! Und dann geht es schon los!

Das ist natürlich ziemlich ungewohnt, und damit wir uns erst einmal gemeinsam darauf einrichten können, biete ich den ersten Online-Kontakt kostenlos!

Besprecht es gemeinsam mit euren Eltern und überlegt, wer Lust auf einen Versuch hätte. Meine etwas ausführlicheren Überlegungen zu diesem Thema und das Formular mit der Einwilligungserklärung findet Ihr am Ende dieses Beitrags.

Außerdem können wir, wenn hoffentlich bald wieder alles „normal“ läuft dieses Alternativ-Angebot auch später noch nutzen, z.B. bei Krankheit oder wenn der „Zubringerdienst“ verhindert ist oder was auch immer! Die Anstrengung lohnt sich also für uns alle in jedem Fall!

Wer Fragen hat, meldet euch bei mir – ich bin zu Hause bzw. in der Villa Silbenbogen für euch da!

Wie auch immer: ich freue mich auf ein Wiedersehen! Herzliche Grüße – und bleibt gesund und munter!

Eure

Dietmute Ritzau-Franz

Downloads:

Anmerkung: Im Firefox werden diese Dateien ggf. in den Download-Ordner gesichert.

Therapie in der Corona-Krise

+++++ Vorsorglich möchte ich Sie in Kenntnis setzen +++++

Mit der vorläufigen Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie gehe auch ich auf „Nummer sicher“ und stelle meine Einrichtung vorerst auf Warteschleife.

Sollten Sie für sich oder Ihr Kind telefonische Beratung wünschen, bin ich gerne auf diesem Wege für Sie da!

Im Bedarfsfall kann ich nach Rücksprache auch Unterlagen zusammenstellen, die speziell auf die bewährte Förderung Ihres Kindes abgestimmt sind und Ihnen bei den häuslichen Übungen Unterstützung bieten könnten. Dies vor allem bei längerer Fortdauer der Ausgangsbeschränkungen oder Vorsorgemaßnahmen; für Jugendliche und Erwachsene ist dann auch Skype/Web-Videoschaltung angedacht.

Wir werden gemeinsam die Entwicklung beobachten, den Verordnungen/Empfehlungen Folge leisten und hoffen, dass wir diese Gesundheitskrise schnellstmöglich unbeschadet überstehen.

Hilfreich ist sicher, wenn wir die Hausverordnung als „Zeit für uns“ akzeptieren.

Gerne stehe ich Ihnen telefonisch jederzeit zur Verfügung!
Ich wünsche Ihnen alles Gute und: bleiben Sie gesund und munter!
Ihre
Dietmute Ritzau-Franz

Weihnachtsfeier 2019

Liebe Kinder,
lasst uns gemeinsam auf die Weihnachtsferien einstimmen bei einer kleinen, gemütlichen Weihnachtsfeier
in der Villa Silbenbogen
am Donnerstag, den 19.12.
um 14.30 Uhr** bzw. 16 Uhr**!
** aus Platzgründen in zwei Gruppen aufgeteilt, außer bei stabilem Schnee!
(bitte Wunschzeit angeben!**)!
Ich freue mich auf Euch !

Eure Dietmute Ritzau-Franz

Sommerfest am 26. Juli 2019

Anstrengung lohnt sich, wird belohnt und soll gefeiert werden….

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Lehrer und alle, die uns unterstützen …!

Am Freitag, den 26. Juli seid Ihr herzlich eingeladen,
im Garten der „Villa Silbenbogen“ zu feiern, zu spielen, zu ratschen,
mit den Füßen im Teich zu plantschen – es Euch einfach gut gehen lassen!
Kommt ab 14 Uhr
(Dauer bis ca. 17 Uhr)
und bringt gute Laune mit!
Es freut sich auf Euch !

Dietmute Ritzau-Franz
und Familie

Anmeldung wäre schön, Kommen noch schöner!

Zur Einladungsinfo …

Gelungenes Sommerfest

Das ursprünglich für Samstag, den 21. Juli geplante Sommerfest, das wegen schlechten Wetters verschoben werden musste, fand nun unter besten Bedingungen am 27. Juli statt. Etwa 70-80 Gäste fanden sich ein und konnten im schützenden Schatten des alten Baumbestandes unseres Gartens einen angenehmen Nachmittag verbringen. Die Spieltische waren stark frequentiert, für Erfrischungen und Nachereien war gesorgt, so dass es eine gelungene Veranstaltung war.

Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen Gästen für Ihr Kommen und den helfenden Händen für das Gelingen des Sommerfests bedanken. Einen besonderer Dank gilt einer besonders kreativen Mutter, die alle mit ihrem Villa Silbenbogen-Kuchen (siehe Foto) begeistert hat.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien schöne, erholsame Sommerferien!

Sommerfest auf 27. Juli 2018 verschoben

Achtung! Wegen der schlechten Wetterprognose wird das Sommerfest vom Samstag, den 21. Juli auf Freitag, den 27. Juli verschoben !!!

Liebe Kinder, liebe Eltern,
das ganze Jahr haben wir fleißig gearbeitet und gelernt, jetzt soll die Anstrengung belohnt werden:
Am Freitag, den 27. Juli von 13-17 Uhr im Garten der „Villa Silbenbogen“ wollen wir feiern, spielen, mit den Füßen im Teich plantschen oder uns untereinander austauschen und kennenlernen.
Dieses Jahr erwarten euch Spieltische, an denen ihr mit euren Eltern und/oder anderen Kindern spannende und lustige Momente erleben könnt!
Mitzubringen: gute Laune!!!

Es freut sich auf Dich und Deine Eltern

Dietmute Ritzau-Franz und Familie

Für Erfrischungsgetränke, Eis und Kuchen/Snacks ist natürlich wieder gesorgt!
Außerdem: Informationstisch BVL – Bundesverband Legasthenie und DyskalkulieUm Anmeldung wird gebeten!

Zur Einladungsinfo …