Therapiebereiche

Neugierde entwickeln an den eigenen Fähigkeiten – Leselust statt Lesefrust – Sprach- und Schreibdetektiv werden – Schwächen akzeptieren und zu Stärken umwandeln – auf Entdeckungs­reise in das Haus des Wissens – Freude an der Selbstverantwortung und Selbstwirksamkeit erleben…

(Mein Motto)

Diese und mehr sind meine Anliegen, die ich Ihrem Kind in meiner kleinen Villa Silbenbogen näherbringen will. Mein motivierender und lösungsorientierter Ansatz verbindet Erkennt­nisse aus Neurologie, Psycho­logie und Pädagogik, unter Einsatz von systematisch geglieder­tem, überwiegend wissenschaftlich erprobtem Therapiematerialien.


Ich unterstütze Sie bzw. Ihr Kind erfolgreich in den Bereichen:


In der integrative Lerntherapie geht es um die ganzheitliche Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Lern- und Verhaltensauffälligkeiten sowie bei Bewältigung von Alltagsbewältigung.
Meine besondere Stärke liegt in Kombination der fürsorglichen, therapeutisch/pädagogischen Begleitung der betroffenen Kinder und Familien, meiner Erfahrung in Erziehung und Schulbegleitung von fünf eigenen Kindern sowie überzeugter Anwendung der integrativen Lerntherapie.

Meine persönliche Erfahrung 🙂

Lernschwächen können vielfältige Ursachen und Hintergründe haben. Oftmals haben sich vermehrtes Üben oder gar Nachhilfe als nicht zielführend heraus gestellt, im Gegenteil, die Probleme haben sich immer mehr verfestigt. Um nachhaltige Verbesserungen und Änderungen zu erzielen, kann eine Lerntherapie sinnvoll sein. Ein möglichst frühzeitiger Beginn verhindert die Verfestigung der Lernschwierigkeiten.

Bei allen Bereichen der Lerntherapie sind psychotherapeutische Interventionen aus der

  • Gesprächstherapie(bei Kinder häufig Spieltherapie) und
  • Verhaltenstherapie

enthalten und häufig auslösende Elemente für einen nachhaltigen Therapieerfolg.
Die begleitende Unterstützung der Eltern – auch Großeltern – basiert ebenso auf
lösungsorientierte, aber auch häufig entspannende Interventionen.

Auch für Ihre Alltags- oder Familienprobleme oder Begleitung von Gesundheitsproblemen biete ich gerne meine Unterstützung aus meiner psychotherapeutischen Schatzkiste an, soweit es im Rahmen meiner heilpraktischen Ausbildung möglich ist.